Kein Anfang?

Warum nicht damit Anfangen die Realität anzuerkennen

Nur nicht aufregen. Homöopathie gibt es ja gar nicht.

Ein Kommentar

Eigentlich wollte ich den Artikel ja ganz anders nennen. Nämlich „Was ist Homöopathie?“ Doch das hätte es nicht so schön getroffen. Denn die Antwort ist ja:

Homöopathie ist das, was ich Homöopathie nenne.

Doch wenn alles so ganz beliebig ist, dann bleibt nichts anderes übrig, als das Homöopathie eine Marke ist und kein Heilverfahren. Also dient die Marke Homöopathie nur dazu etwas zu verkaufen. Lustig – oder eigentlich traurig – ist nur, dass was verkauft wird die Homöopathie selbst ist. Eine Win-Win-Situation, wenn man Homöopath ist, nicht unbedingt wenn man Patient ist.
Dem Wissenden wird schon klar sein worauf ich hinaus will. Es gibt soviele Arten von Homöopathien, die sich dabei noch selber widersprechen, das gar nichts über bleibt als zu behaupten, das Homöopathie rein beliebig ist.
Noch nicht einmal die Bezeichnung Homöopathie ist allen diesen esoterischen Methoden gemein 😭.
Da wären etwa:
– klassische Homöopathie
– klinische Homöopathie
– Komplexhomöopathie
– …
– Hochpotenzler
– Niederpotenzler
– Schüsslersalze
– Anthroposophie
– Mikroimmuntherapie
– Autopathie
– Harmopathie
– Neue Homöopathie nach Erich Körbler
– Seghal-Methode
– Herscue-Methode
– Prozessorientierte Homöopathie
– Quantenlogische Homöopathie
– Kreative Homöopathie
– Impuls-Homöopathie
– Similis Cards
– Silent Healing
– Sankaran-Methode (auch „Bombay-Methode“ oder „systematische Homöopathie“ genannt)
-Homöopathie nach Ramakrishnan

Es gibt Homöopathen die wählen so grob einige Mittel aus und lassen dann die Patienten entscheiden.
DAS soll einmal ein normaler Arzt mit (den bösen) Medikamenten machen.

Manche Homöopathen geben selber zu, dass Homöopathie auch dann noch wirkt, wenn der Patient das falsche Mittel nimmt.

Es gibt ja sogar „Forscher“ die Homöopathie OHNE homöopathie Mittel erklären wollen. Also quasi als Wirkung vom Arzt zum Patient. Dass das heißen würde, dass alle Homöopathen seit 200 Jahren vollkommenen unfähig waren zu erkennen, dass man die Mittel gar nicht braucht. Wenn die homöopathische Erfahrung aber SO schlecht ist, dann brauche ich GAR keine Homöopathie. Die „schwache Quantenmechanik“ ist also ein Beweis GEGEN die Homöopathie.
Doch auch andere agieren auf die gleiche Weise die genauso gegen die Homöopathie ist, ohne dass es jemand zu merken scheint.
Da gibt es „Geräte“ die von Zettel ablesen welche Mittel benötigt werden und diese einfach aus nackten Globoli erzeugen.
Doch selbst das ist ja noch viel zu kompliziert. Eigentlich reicht es ja auch den Namen des Mittels auf einen Bierdeckel zu schreiben und in ein Glas Wasser zu transferieren. Neben der Tatsache, das Wasser dann lesen könnte scheint das die homöopathische Industrie zu unterdrücken.  Wahrscheinlich damit da jemand Geld verdient. Erinnert das nicht an Argumente aus der Alternativmedizin?

Man könnte (und hat schon) damit endlos fortfahren zu zeigen, dass einzelne Arten der Homöopathie den anderen anderen widerspricht.
Doch nach 200 Jahren Homöopathie konnten sich die Homöopathen nicht darauf einigen, WAS Homöopathie ist und wie sie funktioniert. Im Gegenteil ständig gibt es neue Abspaltungen, aber keine alte Art wird wirklich als falsch aufgegeben. Mit der Fähigkeit aus der Erfahrung sinnvolle Schlüsse zu ziehen, scheint es nicht weit her zu sein.

Also bleibt als Schluss nur eines über:
Homöopathie gibt es nicht
Denn alles ist Homöopathie, was ich als Homöopathie bezeichne.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Nur nicht aufregen. Homöopathie gibt es ja gar nicht.

  1. Pingback: Homöo-Akademie: Start mit minimalem “Kunden”-Interesse! | Ratgeber-News-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s