Kein Anfang?

Warum nicht damit Anfangen die Realität anzuerkennen

Kreationismus, Aliens und die Ratte von nebenan

Hinterlasse einen Kommentar

Vor ein vielen Tagen habe ich auf Teleopolis einen Artikel über das Verhalten von Ratten gelesen (siehe hier).
Das hat mir wieder einmal klar gemacht, WIE unsinnig der Gedanke dieser Kreationisten und aller ist, die der Meinung sind, dass die Lebewesen (nicht unbedingt das Leben) von jemanden Externen geschaffen wurde.
Es scheint, dass sich Ratten gegenüber Fremden und Bekannten so ähnlich verhalten wie auch Menschen.

Wenn dem so ist, dann sind entweder wir Säugetiere verwandter als man manchmal denkt, oder das Leben in Gruppen führt zu ähnlichem Verhalten. Evolutionär macht das eine wie das andere Sinn, da braucht es keinen Schöpfer.
Natürlich schließt es keinen Schöpfer aus. Doch kann es einen schon zu denken geben, wenn GOTT uns um unerkannt zu bleiben zu fremdenfeindlichen Wesen macht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s